News
Laden...
Sonntag, 3. April 2016

News: Tesla Model S P90D Drag Race mit einer Boeing 737 in Australien. Warum eigentlich nicht?

Irre aber machbar mit einem Tesla Model S P90D. (Bild:©Tesla Motors)
In regelmäßigen Abständen gibt es Videos, wo ein Tesla gegen ein anderes Fahrzeug zum Beschleunigungsrennen antritt. Doch was ist, wenn langsam die Gegner ausgehen?

Dann sucht man sich neue, auch wenn die im Normalfall eher selten auf der Straße zu finden sind.
In diesem Fall ist eineBoeing 737 das nächste Opfer für das Model S P90D. Gesteuert wurde das Model S von Tony D'Alberto. Das Flugzeug von
Captain Steve Gist und Captain Kevin Tonge
Und wer gewinnt wohl? ......
Übrigens hat dieses Rennen noch einen ernsteren Hintergrund. Tesla Kunden erhalten ab sofort Bonuspunkte für das Quantas Kundenprogramm, wenn diese mit Quantas fliegen. Darüber hinaus setzen beide Unternehmen auf CO² neutrale Mobilität.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen